"JOHN STANKY, PRIVATDETEKTIV" - Krimikomödie

Wir bringen unsere bereits 2020 geplante Krimikomödie "John Stanky, Privatdetektiv" 2023 endlich auf die Bühne.

 

Der Inhalt: Privatdetektiv John Stanky ist dauerpleite, selbst seine treue Sekretärin Olivia verlässt ihn deswegen.

Doch jetzt verspricht ein lukrativer Auftrag die Wende: Stanky soll für Alice Sutherland herausfinden, wer ihre Großmutter Elizabeth erpresst. Dazu versucht Alice, John unter einem Decknamen in die Familie einzuführen. Eine äußerst komplizierte Familie: Die drei Geschwister der alten Dame zeichnen sich durch allerlei Schrullen aus. Während der verpeilte Archie in Anthony gleich Alices neuen Ehemann sieht, weist Ashley ihn als Bürgerlichen schroff zurück. Thomas ist vor allem mit sich selbst beschäftigt. Und John Stanky, der zum ersten Mal in seinem Leben einen Smoking trägt, stolpert von einem Fettnäpfchen ins nächste, nicht ohne den alten Butler Alfred laufend zu drangsalieren. Doch für sein fettes Honorar und leckere Gürkchen am Büffet riskiert er so Einiges.

 

Nur Alice hat offenbar wirklich einen Plan...

 

Termine

Aufführungen:

Fr 24. März, Sa 25. März, So 26. März

Mi 29. März

Fr 31. März, Sa 1. April, So 2. April

jeweils 19:30 Uhr in der Nonnenbachschule Kressbronn (Anfahrt und Ablauf)

 

Tickets gibt's in der Touristinfo Kressbronn, hier auf reservix und an der Abendkasse.

 

 Es spielen:

Sebastian Dix, Hans Güde, Jutta Haselbach, Peter Honold, Uschi Kessler,

Nadja Lan, Cornelia Lay, Malin Russmann, Eva Schellenbeck, Max Schuh

 

Regie: Ute Dittmar

 

Regieassistenz: Silvi Stuhlert

Tontechnik: Thomas Lay

Souffleusen: Marion Dorner, Maria Weymüller

 

 




Mixed Pickles - die Theatergruppe der Kulturgemeinschaft Kressbronn